SiGe – Koordination gem. BaustellV

Zwei unserer Ingenieure sind zertifizierte SiGe-Koordinatoren gemäß Baustellenverordnung vom 10. Juni 1998

entsprechend Anlage C zu den RAB 30 und können Ihnen auch diese Ingenieurleistungen kompetent anbieten.

Wir erstellen die SiGe-Pläne sowie die Unterlage für spätere Arbeiten am Bauwerk und koordinieren den

Sicherheits- und Gesundheitsschutz auf der Baustelle

 

 

 

 

Beschreibung: image004

ã Anwikar Consultants GmbH

 

Schleuse Pleidelsheim

 

Bergung und Reparatur des havarierten Untertores.

 

Gutachterliche Stellungnahme, Schadens-erfassung, Bauherrenberatung und Begutachtung der Schäden.

 

Tragwerksplanung: Lph 1-6 SiGe-Koordination

 

2010 - 2014

 

 

Beschreibung: image004

ã Anwikar Consultants GmbH

 

Schleuse Calbe

 

Hubtore, Montagehilfskonstruktion, Gegengewichte, Hubkippdrehgestell, Portalkran, Schwimmstabilität für Ponton.

 

Objektplanung: Lph 1-7

Tragwerksplanung: Lph 1-6

Risikobeurteilung nach Maschinenrichtlinie für die Montagebehelfe.

Erstellung SiGe-Plan.

 

2009 - 2011

 

 

Beschreibung: Sebastian Kneipp Steg Gerüst

ã Anwikar Consultants GmbH

 

Sebastian-Kneipp-Steg, Würzburg

 

Stahl-Hohlkasten-Fußgängerbrücke mit Schwingungsdämpfern

 

Gesamtlänge ca. 180 m

Spannweite Flussfeld: 80 m

 

Erstellung des SiGe-Plans und der Unterlage sowie Koordinierung des Sicherheits- und Gesundheitsschutzes auf der Baustelle