Bauwerksprüfungen Brückenbauwerke und Verkehrsbauwerke

 

Gemäß DIN 1076 sind für Ingenieurbauwerke wie Brücken, Verkehrszeichenbrücken, Tunnel, Trogbauwerke, Stützbauwerke,

Lärmschutzbauwerke und sonstige Ingenieurbauwerke in regelmäßigen Abständen Bauwerksprüfungen zu unterziehen.

 

Wir können für unsere Kunden       Hauptprüfungen (alle 6 Jahre),

Einfache Prüfungen (3 Jahre nach einer Hauptprüfung) sowie

Prüfungen aus besonderem Anlass

 

an sämtlichen o.g. Ingenieurbauwerken durchführen. Wir erstellen die Prüfberichte gem. der Richtlinie zur einheitlichen Erfassung,

Bewertung, Aufzeichnung und Auswertung von Ergebnissen der Bauwerksprüfungen nach DIN 1076 (RI-EBW-PRÜF)

mit dem Programm SIB-Bauwerke.

 

In den vergangenen Jahren führten wir u.a. an folgenden Bauwerken Bauwerksprüfungen durch:

 

 

 

ã Anwikar Consultants GmbH

 

Spannbetonrahmenbrücke (Integralbrücke) BW 299a im Zuge der BAB A3 über B8

 

Sonderprüfung 2010 & 2011 wegen Anprall.

OSA des Kastenträgers mittels Endoskopuntersuchung gemäß DIN 1076 und Dokumentation mit SIB-Bauwerke

 

2011

 

 

ã Anwikar Consultants GmbH

 

72 Wechselverkehrszeichenbrücken über die A3, A7 und A71

 

Bauwerksprüfung HP gemäß DIN 1076 + Dokumentation SIB-Bauwerke.

 

2011

 

 

ã Anwikar Consultants GmbH

 

Grombühlbrücke, Würzburg

 

Stabbogenbrücke mit orthotroper Platte, 3-feldrige Vorlandbrücken als Verlängerung des Versteifungsträgers.

Belastung aus Straßenverkehr und Straßenbahn.

 

Brückenprüfung nach DIN 1076,

Erstellung eines Prüfberichtes

Belastungsaustausch

 

2010

 

 

ã Anwikar Consultants GmbH

 

70 Wechselverkehrszeichenbrücken über die A3, A7 und A81

 

Sonderprüfung zur Kategorisierung bestimmter Konstruktionsmerkmale und Dokumentation mit SIB-Bauwerke.

 

2009

 

 

ã Anwikar Consultants GmbH

 

Mainbrücke Zellingen

 

Genietete Fachwerkkonstruktion.

 

Brückenprüfung gemäß DIN 1076 + Dokumentation SIB-Bauwerke.

 

2007

 

 

ã Anwikar Consultants GmbH

 

48 Wechselverkehrszeichenbrücken über die A3, A81 und A70

 

Brückenprüfung nach ZTV-SIB für VZB.

 

2005

 

 

ã Anwikar Consultants GmbH

 

Sebastian-Kneipp-Steg, Würzburg

 

Stahl-Hohlkasten-Fußgängerbrücke mit Schwingungsdämpfern.

 

Gesamtlänge: ca. 180 m

Spannweite Flussfeld: 80 m

 

Brückenprüfung nach DIN 1076,

Erstellung eines Prüfberichts.

 

2002

 

 

ã Anwikar Consultants GmbH

 

Conradisteg, Würzburg

 

Fachwerkbrücke über Eisenbahnschienen.

 

Spannweite: 31,68 m

 

Brückenprüfung nach DIN 1076,

Erstellung eines Prüfberichts.

 

2000

 

 

ã Anwikar Consultants GmbH

 

Theodor-Heuss-Brücke, Mainz

 

Bogenbrücke mit aufgeständerter Fahrbahn.

 

Brückenprüfung gem. DIN 1076 in Zusammenarbeit mit Fa. DSD.

Prüfung der Unterbauten, Erstellung des gesamten Prüfberichts mit dem Programm SIB-Bauwerke.

 

2000

 

 

ã Anwikar Consultants GmbH

 

Rothof-Brücke BAB A7

 

Mehrfeldrige Stahlverbund-Talbrücke.

 

Brückenprüfung nach DIN 1076,

Erstellung eines Prüfberichtes.

 

1998

 

 

 

ã Anwikar Consultants GmbH

 

Kürnachtalbrücke BAB A7

 

Mehrfeldrige Stahlverbund-Talbrücke.

 

Brückenprüfung nach DIN 1076,

Erstellung eines Prüfberichts

 

1998

 

 

 

ã Anwikar Consultants GmbH

 

Brücke Füchsleinstraße, Würzburg

 

Stahlbetonbrücke

 

L: 10 m           B: 20,65 m

 

Brückenprüfung nach DIN 1076,

Erstellung eines Prüfberichts

 

1996

 

 

 

ã Anwikar Consultants GmbH

 

Brücke Erthalstraße, Würzburg

 

Dreifeld Spannbeton-Hohlplattenbrücke mit Längsvorspannung.

 

L: 50,4 m       B: 15,1 m

 

Brückenprüfung nach DIN 1076,

Erstellung eines Prüfberichts

 

1996

 

 

ã Anwikar Consultants GmbH

 

Brücke Zeppelinstraße im Zuge der B19, Würzburg

 

7-feldrige Spannbetonbrücke.

 

L: 119 m        B: 15,1 m

 

Brückenprüfung nach DIN 1076,

Erstellung eines Prüfberichts